Pains & Tradition hat frühzeitig begonnen, Produkte auf biologischer Basis zu verarbeiten. So bieten wir seit vielen Jahren eine breite Palette an Brötchen, Baguettes und Broten in handwerklicher Bio-Qualität an.

Wir verwenden grundsätzlich europäische Mehle und Saaten aus vier Ländern (Frankreich, Luxemburg, Deutschland und Belgien) – mit zwei Ausnahmen: Unser Goldleinsamen kommt aus Kasachstan und der Sesam aus Indien.
Wir achten besonders sorgfältig nicht nur auf die Qualität unserer Zutaten, sondern auch auf die Hersteller und deren Arbeitsweise.

Die beiden entscheidenden Faktoren unseres Handwerk sind das Mehl und das Know-how. Darum haben wir über die Mühle Kircher im elsässischen Ebersheim feste Beziehungen zu den Landwirten aufgebaut. Gestützt auf gegenseitiges Vertrauen und konsequente Qualitätsorientierung, arbeiten wir partnerschaftlich mit ihnen zusammen und beraten sie zum Beispiel bei der Wahl der Saatgutsorten.

Daher wird Pains & Tradition auch in Zukunft stets herausragende Mehle verarbeiten, die heute selten geworden sind. Eine wichtige Arbeit, die auf Dauer angelegt ist – so, wie es der Tradition entspricht.